Samsung Galaxy Watch: Neue Version wohl mit drehbarer Lünette

Samsung Galaxy Watch Active 2 Header

Als Samsung die Active-Version der Galaxy Watch präsentierte, da entfernte man die drehbare Lünette. Diese diente den Watch-Modellen davor zum Bedienen der Benutzeroberfläche. Mit der zweiten Active-Version gab es eine Touch-Lünette.

Nun scheint die physische und drehbare Lünette mit der kommenden Samsung Galaxy Watch wieder eingeführt zu werden, so SamMobile. Ich gehe immer mehr davon aus, dass wir keine Active-Version, sondern eine „normale“ Samsung Galaxy Watch in diesem Jahr sehen werden, aber das ist weiterhin unklar.

Die neue Samsung Galaxy Watch rückt immer näher und die Gerüchte nehmen zu, aber ich würde weiterhin von einer Ankündigung im August oder September und noch nicht im Juni oder Juli ausgehen. Meine Vermutung ist, dass wir sie auf dem möglichen Unpacked-Event für die neue Note-Reihe sehen werden, welches im Moment angeblich für August geplant ist. In gut zwei Monaten wissen wir mehr.

Video: Das Samsung Galaxy Note 20+

Exynos 992: 5-nm-Chip für das Samsung Galaxy Note 20?

Samsung Galaxy Note 20 Plus Render Header

Samsung bekam in den letzten Wochen viel Kritik beim Galaxy S20, denn der Exynos 990 kann nicht mit dem Snapdragon 865 von Qualcomm mithalten. Den nutzt Samsung aber in den USA und verkauft damit quasi zwei unterschiedliche Modelle. Die US-Nutzer…29. Mai 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).