Samsung Galaxy Z Fold 2: Das sind wohl die Spezifikationen

Samsung Galaxy Z Fold 2 5g Header

Diese Woche hatten wir schon einen möglichen Preis für das Samsung Galaxy Z Fold 2 und WinFuture hat nun nachgelegt und die Spezifikationen veröffentlicht.

Samsung Galaxy Z Fold 2 mit 120 Hz

Die neue Version vom Foldable soll ein Außendisplay mit 6,2 Zoll haben und mit 2260 x 816 Pixel auflösen, wir bekommen aber nur 60 Hz. Auf der Innenseite gibt es 120 Hz und ein 7,6 Zoll großes Display mit 2208 x 1768 Pixel. Es handelt sich natürlich um OLED-Panels mit einem unterschiedlichen Seitenverhältnis.

Samsung Galaxy Z Fold 2 Bronze

Beim Kamera-Setup bleibt es bei drei Kameras mit jeweils 12 Megapixel (Normal, Zoom und Ultraweitwinkel), doch Samsung soll dem Galaxy Z Fold 2 ganz neue Sensoren spendiert haben. Bei den Kameras im Display (jeweils im Loch zu finden) gibt es 10 Megapixel, da soll sich im Vergleich zum Fold nichts getan haben.

Marktstart wohl am 18. September

Die gute Nachricht ist, dass der Snapdragon 865+ auch in Europa zum Einsatz kommt und man nicht (wie beim Galaxy S- und Note-Lineup) auf den Exynos-Chip setzt. Dazu kommen 12 GB RAM und 256 GB Speicher (nicht erweiterbar).

Beim Akku bekommen wir 4500 mAh, es gibt Stereo-Lautsprecher (AKG), einen Fingerabdrucksensor an der Seite und ausgeliefert wird mit Android 10 und One UI 2.5. Marktstart ist wohl am 18. September und der Preis in Deutschland wird bei 1949 Euro (reduzierte Mehrwertsteuer) liegen. Das Event findet am 1. September statt.

Xiaomi Mi 10T Pro soll schon bald kommen

Xiaomi Mi 10t Pro Leak

Xiaomi präsentierte vor ein paar Tagen das Mi 10 Ultra, gab aber direkt bekannt, dass wir es nicht global sehen werden. Doch Xiaomi geht wohl nicht ohne neues Flaggschiff ins Weihnachtsgeschäft, denn das Mi 10T Pro könnte kommen. Xiaomi Mi…27. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).