Tokyo Game Show 2020 angekündigt

Tokyo Game Show

Die Corona-Krise sorgt 2020 für ein Umdenken bei einigen Event-Veranstaltern, ein paar waren aber so sehr davon überrascht, dass sie ihre Veranstaltung einstellen mussten. Die E3 wird zum Beispiel erst 2021 wieder stattfinden.

Viele Events sollen 2020 aber weiterhin abgehalten werden, doch es gilt hier neue Konzepte zu finden. Abgesehen von der IFA haben sich bisher so ziemlich alle auf eine reine Online-Veranstaltung für die zweite Jahreshälfte eingestellt.

So auch die Tokyo Game Show, die vom 23. bis 27. September stattfinden soll, aber nur online stattfindet. Dafür hat man sich aber wohl zahlreiche Ankündigungen von großen und kleinen Entwicklern aus der Gaming-Branche sichern können.

So kurz vor dem Weihnachtsgeschäft gibt es Ende September sicher auch viel neues Gameplay-Material von den neuen Next-Gen-Konsolen zu sehen.

Das Ende von Mixer: Twitch dürfte davon profitieren

Microsoft Xcloud Ckoud Xbox Header

Es gibt Momente, da hält man sich mit Ankündigungen zurück. Zum Beispiel bei einer Weltmeisterschaft, wenn das eigene Land spielt. In der Politik ist das aber eine beliebte Taktik, um schlechte Neuigkeiten schnell durchzuwinken. Denn: Das Interesse der Medien ist…23. Juni 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.