Sony auf der IFA 2013: Mehr zum Xperia Z1

Smartphones

Gestern haben wir euch bereits unseren ersten Eindruck des Sony Xperia Z1 vermittelt, heute gibt es einen Nachschlag in Form von Fotos, Bildern und – wer noch nicht genug hat – einem weiteren Video.

Wunderbar kann man auf jeden Fall erkennen, dass das Z1 leider Fingerabdrücke magnetisch anzieht. Einmal auf die Hometaste getatscht, kann man gleich wieder putzen. Auch Staub war bei unserem Freiluft-Treffen vorm Xperia-Bus ein kleines Problem.

Aber auch wenn das Android-Flaggschiff von Sony ein großer und schwerer Klotz aus Metall und Glas ist, liegt es ganz gut in der Hand. Warum das so ist, erfahrt ihr im Video:

Die im Video angesprochene Updatepolitik erfuhren wir nicht, dafür können wir euch einige Beispielfotos zeigen, die wir mit der Kamera des Z1 schossen. Vorerst leider nur mit acht der möglichen zwanzig Megapixel, hier haken wir noch mal nach, um an Aufnahmen mit höchster Auflösung zu kommen.

Fotos auf Google+ ansehen

Und zum Abschluss noch weitere Detailaufnahmen, in denen die Fingerabdrücke besonders gut rüberkommen.

Bevorzugt ihr glänzende oder matte Materialien bei euren Handys?


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.