Dropbox verdoppelt Gratis-Speicherplatz für das Werben von Nutzern

Gute Nachricht aus dem Hause Dropbox, wie man dort im hauseigenen Blog bekannt gegeben hat, wird der Gratis-Speicherplatz für das Werben von Nutzern verdoppelt. Bisher habt ihr zu euren 2 GB Gratis-Speicher pro geworbenem User nochmal 250 MB extra erhalten, der neue Nutzer ebenso. Da man maximal 32 Personen auf diesem Wege einladen kann, konnte man so also 8 GB kostenlosen Speicherplatz erhalten.

Diese 250 MB extra werden nun also auf 500 MB verdoppelt. Dies ist nicht ganz neu, denn als Student konnte man unter dropbox.com/edu mit einer entsprechenden E-Mail-Adresse bisher schon 500 MB pro geworbenem Nutzer absahnen. Auf jeden Fall eine coole Aktion, denn für bereits geworbene Kontakte erhält man den Extra-Speicher auch rückwirkend. Wer seinen “Fake-HTC-Speicher” wieder aberkannt bekommt, kann es also auf diesem Weg versuchen.

Gerade in Hinsicht auf Google Drive wird es meines Erachtens eins heißen Rennen in Sachen Cloud-Speicherdiensten. Ich bin mit Dropbox nun seit langer Zeit sehr zufrieden, da die Apps gut umgesetzt sind und ich durch legale  Aktionen bereits bei ca. 25 GB angelangt bin. Durch Deals mit Sony, HTC und Co. versucht man seine Stellung zu festigen, da müsste Google schon ordentlich nachlegen.

via cocasblog Quelle dropbox

DruckenAutor: