Dienste

WhatsApp: Telefonie-Funktion kommt angeblich mit dem nächsten Update

whatsapp_header

Lange wurde über die kommende Telefonie-Funktion des WhatsApp-Messengers spekuliert, nun gibt es erstmals Information zu einem möglichen Release. Wie GeekTime derzeit berichtet, soll das Feature im Rahmen des nächsten größeren Updates ausgerollt werden.

Ende Mai konnten wir die Telefonie-Funktion in der WhatsApp-Anwendung erstmals entdecken, eine offizielle Ankündigung seitens WhatsApp/Facebook stand bisher jedoch noch aus. Neuen Informationen nach soll der Release des Features aber nicht mehr lange auf sich warten lassen. Den Jungs von GeekTime nach, welche sich auf Insider-Quellen berufen, soll die Funktion mit dem nächsten großen Update für die App offiziell freigeschaltet werden.

WhatsApp Facebook Header
Europäische Union genehmigt WhatsApp-Übernahme durch Facebook 3. Oktober 2014

Die Anrufe, welche dann über das WiFi/3G-Netz geführt werden können, sollen sich dann sogar, sollte es die Rechtslage in dem jeweiligen Land erlauben, ohne Zustimmung der anderen Person aufzeichnen lassen. Da solche Praktiken in Deutschland hingegen verboten sind, werden wir das Feature zu Beginn voraussichtlich nicht erhalten. WhatsApp könnte die Funktion jedoch in Zukunft nachreichen, sodass beide Gesprächspartner der Aufzeichnung zustimmen müssen, bevor diese gestartet wird. Ein iOS-Update (welches an das iPhone 6 angepasst wurde) könnte übrigens noch heute kommen. Mal schauen, ob die Funktion dann schon dabei ist.

Werdet ihr die kommende Telefonie-Funktion unter WhatsApp nutzen?

Quelle GeekTime via smartdroid

Hinterlasse deine Meinung

Hoch