backFlip: Eure Highlights der KW 44/2016

Wir starten auch heute wieder mit den Highlights der vergangenen Kalenderwoche in den Sonntag.

Themenmäßig ging es in den letzten sieben Tagen erstaunlich ruhig zu. Große Events gab es bis auf die Vorstellung des Huawei Mate 9 nicht, unter den beliebtesten Beiträgen tümmeln sich etliche verschiedene Themen. Für das Google Pixel ist der Root-Zugriff nicht mehr weit, Facebook klaut mal wieder bei der Konkurrenz und bei AVM veröffentlichte man mal wieder eine neue Labor-Formware für verschiedene Fritzboxen.

Mein persönliches Highlight der letzten Woche stellen derweil die neuen Kabelinternet-Tarife bei Vodafone dar. Durch den Wegfall der Volumentarife sind auch schnellere Leitungen nun zu humanen Preisen erhältlich, 400 Mbit/s gibt es bereits für 44,99€ im Monat. Solltet ihr den backFlip-Beitrag der vorherigen Woche verpasst haben, genügt ein Klick auf diesen Link. Nachfolgend noch alle Highlights in Listenform:

  1. Chainfire knackt das Google Pixel und erlangt systemless Root
  2. WhatsApp Status: Messenger bekommt Snapchat-Funktion
  3. AVM: Neue Labor-Firmware für die FRITZ!Box 7490 und 7390
  4. Samsung Galaxy S8: „Screen-to-Body-Ratio” wohl bei 90 Prozent
  5. Galaxy C9 Pro: Das ist Samsungs erstes Smartphone mit 6 GB RAM
  6. Huawei Mate 9: Neue Bilder zeigen das Smartphone im Einsatz
  7. Medion X16015: UHD-Fernseher ab 3. November für 329 Euro bei Aldi Süd erhältlich
  8. Samsung Superdeal: S7 Edge oder Tablet geschenkt beim TV-Kauf
  9. Vodafone Kabel: Wegfall der Volumentarife und bessere Preise
  10. Google Assistant ab sofort mit IFTTT-Anbindung

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.