HTC Mazaa mit Windows Phone 7 zeigt sich erstmals

So eine richtige zweite Welle an Smartphones mit Windows Phone 7 gab es ja bisher nicht. Während Android-Geräte fast täglich wie Pilze aus dem Boden schießen, wurde es um Windows Phone 7 etwas ruhiger in letzter Zeit. Dies dürfte sich mit den gerade erst angekündigten Änderungen für zukünftige Modelle und Apps und den letzten Zahlen eventuell in Kürze ändern.

Den Anfang macht dann wohl mal wieder HTC mit dem jetzt erstmals auf Fotos aufgetauchten US-Modell Mazaa, welches unserem Trophy ähnelt. Zu dem Modell, welches bereits vor einiger Zeit in den Webstatistiken von Windows Phone 7 auftauchte, gibt es bisher recht wenig Infos. Es wird wohl wie das HTC Mozart (Testbericht) eine Displaydiagonale von 3,7 Zoll haben und dürfte mit einer neueren Prozessor-Generation laufen.

Da der Microsoft-Nokia-Deal noch keine Sprösslinge hervorgebracht hat, ist genau jetzt für andere Hersteller die richtige Zeit für neue Modelle. Ich persönlich werde zwar nicht zu Windows Phone 7 wechseln, verfolge die Entwicklung aber mit Aufmerksamkeit.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.