• Apple iPhone 2020 wohl mit Quad-Kamera

    Apple Iphone Xi Render

    Während Apple in diesem Jahr den Schritt zu einer Triple-Kamera beim iPhone geht und neben der normalen Kamera und der Zoom-Kamera auch noch eine für Ultraweitwinkel-Aufnahmen einbaut, so könnte es 2020 noch eine Kamera geben.

    Apple iPhone. Ab 2020 wohl mit ToF-Kamera

    Wie Ming-Chi Kuo berichtet, wird Apple im iPhone 2020 eine ToF-Kamera (Time of Flight) einbauen. Diese kann den Abstand zu Dingen messen und ist vor allem für Dinge wie die bekannten Porträtfotos und Augmented Reality praktisch.

    AR könnte 2020 ein sehr großes Thema bei Apple spielen, denn auch die iPads (nur Pro-Modelle) sollen eine ToF-Kamera bekommen und es ist seit Jahren im Gespräch, dass wir 2020 eine AR-Brille von Apple sehen könnten.

    Apple Glass Brille Ar Header
    Apple: AR-Brille könnte 2020 kommen8. März 2019 JETZT LESEN →

    Apple iPhone: Zwei Modelle mit Quad-Kamera

    Die ToF-Kamera könnte dann die vierte Kamera auf der Rückseite werden, womit wir bei einer Quad-Kamera wären. Allerdings will Apple nur die zwei Highend-iPhones mit dieser Kamera ausstatten. Es soll drei iPhones im zweiten Halbjahr 2020 geben, zwei Highend-Geräte und wieder sowas wie ein iPhone XR.

    Es ist nicht das erste Mal, dass wir etwas über eine ToF-Kamera im iPhone 2020 hören und ich bin gespannt, was Apple für 2020 im Bereich „AR“ geplant hat.

    PS: Das Beitragsbild zeigt ein Mockup vom Apple iPhone 11 (2019).

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →