BYD Seal: So sieht der „Tesla Model 3-Killer“ aus China aus

Byd Seal Front

Bei den Smartphones war es früher der iPhone-Killer, denn alle Marken wollten ein lukratives Highend-Smartphone haben. Bei den Elektroautos ist es das Tesla Model 3 als weltweiter Bestseller, auch wenn das gar nicht so viele Marken angreifen.

Der Fokus der meisten Hersteller liegt auf SUVs und das Model Y könnte das Model 3 auch irgendwann ablösen, aber bei den Elektro-Limousinen gibt es eben keine Alternative, die auch nur ansatzweise an diesen Preis + die Leistung herankommt.

BYD Deal soll Tesla Model 3 angreifen

BYD (was übrigens für Build Your Deams steht) aus China möchte es aber mit dem Seal versuchen, das Elektroauto wurde schon häufiger angeteasert und nutzt eine Elektro-Plattform mit 800-Volt-Technologie. Jetzt gibt es die offiziellen Bilder.

Byd Seal Heck

Die finale Ankündigung hätte eigentlich im Rahmen der Auto China stattfinden sollen, die ja nun bekanntlich verschoben wurde. Man darf aber davon ausgehen, dass BYD den Seal dennoch im Laufe des Monats final für China enthüllen wird.

Gefällt mir optisch eigentlich sehr gut und preislich soll der BYD Seal eine ganze Ecke unter dem Tesla Model 3 starten. BYD ist in Europa vertreten, aber noch nicht flächendeckend, das geht gerade erst los. Sollte der BYD Seal also irgendwann nach Deutschland kommen, dann wird da sicher noch sehr viele Monate dauern.

Mit Blick auf die mangelnden Optionen bei Limousinen würde ich es aber begrüßen.

Byd Seal Weiss

Video: BYD Seal Design

Tesla Model 3: Diese Preiserhöhung hat noch einen negativen Effekt

Tesla Model 3 Performance 2022 Header

Tesla hat die Preise der Elektroautos in den letzten Monaten immer weiter erhöht. Manchmal geht es hoch, manchmal runter, Tesla reagiert sehr spontan auf den Markt und passt sich an. Es dürfte klar sein, warum die Preise gerade steigen. Eine…4. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden10 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Robin 👋

    Gut, dass „Tesla Model 3-Killer“ in Anführungszeichen geschrieben steht. Das sagt quasi schon alles aus. Heute ein interessantes Video von Steven Mark Ryan (YT: Solving the Money Problem) wo er gut darauf eingeht. Fazit: Tesla hat aktuell keine echte Konkurrenz.

  2. iZerf ☀️

    Schönes Auto

  3. Markus Meyer 👋

    Die Chinesen wissen wie man Spaltmaße einhält in Gegensatz der Amis, die nehmen das nicht so genau. Vielleicht jetzt wenn die Autos in Brandenburg gefertigt werden, wir achten auf sowas.

    1. Christian 🏅

      Oh mein Gott. Ernsthaft?? Immer noch die alte Laier??

      Lass dir mal was neues einfallen. Dieses Spaltmaß Thema ist ganz schon abgedroschen.

      Mercedes bekommt es beim EQS auch nicht besser hin.

    2. René H. 🎖

      Ach so? Sieht man ja aktuell. :D

  4. René H. 🎖

    Das Model Y hat das Model 3 in 2021 bei den weltweiten Verkäufe wohl schon überholt. In den USA und auch in China ist das Y beliebter. Die stärkeren Verkäufe des 3 in Europa können das nicht kompensieren.

  5. Alexander 🪴

    Nach dem iPhone Killer kommen jetzt die Tesla Killer… was kommt als nächstes? Thermomix Killer?

  6. Jochen 👋

    Als nächstes wäre ein Putin Killer nötig.

  7. RL 👋

    Wie viele Tesla-Killer haben wir denn schon kommen und gehen sehen…?

  8. xXx395 🪴

    Saubere China-Kopie, rein optisch zumindest. Was der Wagen so kann und wie gut die Qualität in allen Belangen ist, ich bin gespannt aber erwarte lieber nicht zu viel.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.