Disney+ wächst nicht mehr so schnell

Disney Plus Auf Panasonic Tvs

Die Streamingdienste haben mit der Pandemie einen Push bekommen, mit dem sie nicht gerechnet haben. Und für Disney kam das sehr gelegen, denn Disney+ war noch neu und konnte zum Start ins neue Jahr sogar die 100 Millionen knacken.

Netflix bleibt die Nummer 1 auf diesem Markt, doch das Wachstum von Disney+ war deutlich größer. Auch das letzte Quartal lief noch sehr gut. Bei Netflix kam der Einbruch beim Wachstum schon im Sommer, jetzt ist er auch bei Disney+ da.

Disney+ bricht beim Wachstum ein

Mit 2,1 Millionen neuen Nutzern lag das Wachstum von Disney+ unter den meisten Erwartungen, auch wenn 118,1 Millionen aktive Nutzer nach ca. zwei Jahren ein sehr großer Erfolg sind. Man war eben doch das Wachstum der Pandemie gewohnt.

Man muss aber auch dazu sagen, dass es eher magere Monate mit Blick auf große Serien waren, weder von Marvel noch von Star Wars gab es Highlights. In diesem Quartal gibt es wieder frisches Futter, da dürfte es dann sicher besser ausfallen.

Disney Plus 2021 Header

Ich bin aber mal gespannt, was Disney langfristig für Disney+ geplant hat, denn der Fokus ist nun auf diesen Dienst gerückt und wie wir wissen, dauert es eine Weile, bis die Inhalte geplant und produziert wurden. Daher bin ich mir sicher, dass man für 2022 und 2023 deutlich mehr Serien, als für 2020 und 2021 geplant hat. Muss man jedenfalls, wenn Disney nicht möchte, dass das Wachstum weiter einbricht.

PS: Es dürfte daher auch kein Zufall sein, dass es diese Woche einen Deal für den ersten Monat gibt. Wer bis morgen ein Abo bei Disney+ bucht, der bezahlt nur 1,99 Euro für einen Monat. Damit will man das Wachstum in Q4 sicher ankurbeln.

Angebot für Disney+ sichert euch den ersten Monat für 1,99 Euro

Disney Plus Day Header

Disney feiert diese Woche erstmals den Disney Plus Day, der bekanntlich am 12. November stattfindet. Es wurden schon einige Dinge angekündigt, wie der aktuelle Marvel-Film „Shang-Chi“, der dann ab Freitag für alle Nutzer verfügbar sein wird. Doch das Unternehmen möchte…8. November 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.