Mein Globus: App bekommt Preisscanner

Globus

Das Einzelhandelsunternehmen Globus bietet seit geraumer Zeit das Einkaufen per Scan & Go an. Damit können registrierte Kunden ihre Waren selbst scannen und bezahlen, sparen sich also den Weg an die klassische Kasse. Nun gab es ein Update der „Mein Globus“-App, welches auch für Kunden interessant ist, die Scan & Go nicht nutzen.

Mit dem neusten Update der App können Kunden jetzt mit dem „Preisscanner“ im Markt schnell überprüfen, wie viel ein Artikel kostet. Sollte die Preisauszeichnung eines Artikels also mal Fragen aufwerfen bzw. schlicht nicht vorhanden sein, reicht es jetzt die App zu zücken.

Globus Preisscanner

Das funktioniert übrigens nicht nur im Markt vor Ort, sondern unabhängig vom Standort. Man kann also auch zu Hause schauen, was ein Produkt gerade bei Globus kostet.

Außerdem wurden Stabilität und Performance der App verbessert.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos

ARD Audiothek: Frisches Update für iOS

Music Musik Headphones

Die ARD Audiothek für iOS hat aktuell ein neues Update auf Version 2.4.5 erhalten. Das bringt einige Funktionen und Fehlerbehebungen mit. So werden neue Episoden von abonnierten Sendungen nun automatisch heruntergeladen, wenn Nutzer dies in den Einstellungen vermerken. Der Wiedergabefortschritt…2. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. MM 🪴

    Mit der App konnte man, bevor Globus von den eigenen Punkten auf Payback umgestiegen ist, Scan & Go in vollem Umfang auch mit dem Smartphone nutzen – ohne Handscanner von Globus. Das geht jetzt nicht mehr. Da hilft mir auch die Preisscan-Funktion von Globus nicht wirklich was. Der Wechsel ist bisher recht unfreundliche für Kunden.

    1. Was genau geht denn jetzt nicht mehr? Die Funktion ist ja noch in der App vorhanden.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.