Motorola Edge 30 Ultra: Erste Details zum Android-Flaggschiff

Motorola Moto G 5g Plus Header

Gestern haben wir hier über das Motorola Edge X berichtet, welches Lenovo ganz offiziell in China angeteasert hat. Bei uns wird das Modell angeblich ab Januar als Motorola Edge 30 Ultra bekannt sein und richtige Highend-Hardware haben.

Motorola Edge 30 Ultra: Flaggschiff für 2022

Das neue Spitzenmodell von Motorola soll den kommenden Highend-Chip der 8er-Reihe von Qualcomm erhalten, der derzeit als Snapdragon 898 gehandelt wird. Der Name ist bisher noch nicht bekannt, wird dann aber sicher bald offiziell enthüllt.

Das 6,67 Zoll große OLED-Display soll zwar nur mit FHD+ auflösen, dafür gibt es 144 Hz. Bei den Kameras auf der Rückseite sprechen wir über zweimal 50 MP und dann noch 2 MP, was vermutlich die Schwäche von diesem Modell sein könnte.

Motorola Edge Header

Motorola Edge

Wir bekommen zwar eine gute Hauptkamera und eine für Ultraweitwinkel-Fotos, allerdings fehlt eine Zoom-Kamera, denn die 2 MP sind nur für die Tiefe da. Das geht im Jahr 2022 eigentlich nicht mehr. Auf der Front gibt es aber direkt 60 MP.

Wir sprechen beim Motorola Edge 30 Ultra über 8 oder 12 GB RAM und 128 oder 256 GB Speicher, der Akku kommt auf 5000 mAh und kann mit bis zu 68 Watt geladen werden und dann hat man noch eine IP52-Zertifizierung eingekauft.

Motorola Edge 30 Ultra: Reicht das aus?

Das klingt „okay“, aber ehrlich gesagt nicht so, als ob Motorola wirklich „all in“ mit diesem Flaggschiff geht. Eine 2 MP Kamera für die Tiefe kennt man von 300 Euro-Boliden und nicht von Android-Flaggschiffen, die sicher über 1000 Euro kosten.

Hinzu kommt, dass Motorola nur die üblichen zwei Updates für Android garantiert und die Branche hier auch schon weiter ist. Entscheidend ist also wirklich der Preis, denn die Android-Konkurrenz ist extrem stark und da muss Motorola abliefern.

Das Samsung Galaxy S22 Ultra zeigt sich erstmals

Samsung Galaxy S22 Ultra Render Header

Wir haben mittlerweile einen guten Eindruck von dem, was uns Samsung nächstes Jahr beim Ultra-Flaggschiff zeigen wird. Doch nun sind die ersten Fotos im Netz aufgetaucht, die einen echten Prototyp vom Samsung Galaxy S22 Ultra zeigen. Die Fotos wurden Jon…8. November 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.