Samsung Galaxy Note 20 Ultra passiert Bluetooth SIG

Samsung Galaxy Note 20 Plus Render Header

Samsung bereitet sich aktuell auf den Launch der neuen Note-Generation vor und wird diese vermutlich wie immer im August zeigen. Obwohl man ein Samsung Galaxy S20 Ultra präsentierte, sind wir bisher davon ausgegangen, dass es im Herbst nur ein Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20+ geben wird.

Heute wurde aber das „Samsung Galaxy Note20 Ultra“ bei der Bluetooth SIG zertifiziert und wir haben die Modellnummer „SM-N986U“ bisher für das Plus-Modell gehalten. Stellt sich nun die Frage: Wird es auch hier drei Modelle geben, oder bleibt es bei zwei Note-Modellen und aus „+“ wird „Ultra“?

Das Samsung Galaxy Note 20+ oder Samsung Galaxy Note 20 Ultra zeigte sich übrigens schon auf ersten Renderbildern und es steht mittlerweile im Raum, dass es mit einem neuen Exynos-Chip kommen könnte. Samsung wird im August wohl auch eine zweite Generation vom Galaxy Fold präsentieren.

Samsung Galaxy Note 20 Ultra Bluetooth Sig

Video: Das Samsung Galaxy S20 Ultra

Samsung Galaxy Watch: Neue Version wohl mit drehbarer Lünette

Samsung Galaxy Watch Active 2 Header

Als Samsung die Active-Version der Galaxy Watch präsentierte, da entfernte man die drehbare Lünette. Diese diente den Watch-Modellen davor zum Bedienen der Benutzeroberfläche. Mit der zweiten Active-Version gab es eine Touch-Lünette. Nun scheint die physische und drehbare Lünette mit der…1. Juni 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.