backFlip: Eure Highlights der KW 30/2016

Wir starten auch heute wieder mit den Highlights der vergangenen Kalenderwoche in den Sonntag.

Mit dem offiziellen Ende des kostenlosen Windows-10-Upgradeangebots gab es in den letzten Tagen einigen Redestoff. Nun wurde klar, dass an der angekündigten Deadline letztlich doch wenig dran war. So werden die Nutzer zwar endlich nicht mehr mit Vollbild-Hinweisen genervt, über einen kleinen Umweg kann die Aktualisierung aber weiter vorgenommen werden.

Weiter geht es mit den monatlichen Neuveröffentlichungen des Video-Dienstes Amazon Prime Instant Video. Bei dem ehemalig Nokia zugehörigen Kartendienst Here stand ein großes Rebranding an und auch Samsung ist durch offizielle Wallpaper des Galaxy Note 7 und einen guten Deal für die Vorgänger-Smartphonegeneration wieder mit von der Partie.

Solltet ihr den backFlip-Beitrag der vorherigen Woche verpasst haben, genügt ein Klick auf diesen Link. Nachfolgend noch alle Highlights in Listenform:

  1. Windows 10: Upgrade bleibt mit Einschränkungen kostenlos
  2. August-Highlights 2016 bei Amazon Prime Instant Video
  3. Aus HERE Maps wird HERE WeGo
  4. Samsung Galaxy Note 7: Offizielle Wallpaper bereits jetzt zum Download
  5. Anrufer-ID: Google warnt auf Nexus-Phones vor Spam-Anrufen
  6. Samsung Galaxy S6 für nur 349 Euro erhältlich, S6 Edge für 399 Euro
  7. AVM: Neue Fritz!Box-Firmware bringt Band Steering
  8. Samsung Galaxy Note 7: Offizieller Videoteaser bestätigt Details
  9. Apple iPhone 7 (Plus): Mockups im Video
  10. Pokémon GO: Download-Rekord, Ziel-Case und Windows-Version

Teilen

Hinterlasse deine Meinung