CheapCast: Jeder Androide wird zum Chromecast

img_001

Was Google mit dem Chromecast angeleiert hat, ist ja wirklich beachtlich und zeigt mal wieder die Stärken der Android-Community. Mit der Beta-API bereits sind diverse Vorab-Lösungen bekannt, die es zum Beispiel ermöglichen Medien vom Androiden zu streamen oder Inhalten aus der Dropbox und RSS-Feeds, oder sogar lokale Videos von einem PC zu übertragen. Der Chromecast wird damit immer interessanter, nur leider gibt es ein großes Problem.

Bisher gibt es keinerlei Infos, ob der kleine HDMI-Stick auch hierzulande zu haben sein wird. An genau diesem Punkt setzt CheapCast an, denn dieses Projekt will all das, was auf einem Chromecast läuft auf jedes beliebige Android-Gerät bringen.

Vereinfacht gesagt, am Ende soll eine Art Chromecast-Empfänger-App herauskommen, welche auf jedem Android-TV-Stick aus Fernost laufen könnte und den Chromecast an sich überflüssig machen würde. In nachfolgendem Video gibt es eine kleine Vorschau von CheapCast. Nette Idee, die ich auf jeden Fall im Auge behalten werde.

Quelle Sebastian Mauer Danke Lars!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom

HTC plant vorerst kein Android-Flaggschiff in Smartphones

winSIM Tarifaktion: 4 Freimonate inklusive in Tarife

Ford Kuga: Drei Hybrid-Systeme stehen zur Wahl in Mobilität

Für das OnePlus 8? Oppo zeigt Flash Charge mit 65 Watt in Smartphones

Huawei Mate 30 (Pro): Das sind die Farben in Smartphones

Mazda: Elektroauto kommt nächsten Monat in Mobilität

OnePlus TV: Kontrolle via Smartphone in Unterhaltung