Apple: Anfang 2021 wohl doch ohne neues iPhone SE

Iphone Se 2020 Product Red

Apple schnappte sich Anfang 2020 das iPhone 8, krempelte die Hardware unter der Haube etwas um und brachte es als neues iPhone SE auf den Markt. Doch das soll nicht das einzige SE-Modell sein, es könnte eine größere Version kommen.

Diese hat Ming-Chi Kuo bereits Ende 2019 angedeutet (und er lag mit seinem Leak für das aktuelle iPhone-Jahr zu 100 Prozent richtig). Wir haben euch in diesem Beitrag zusammengefasst, was bei dem größeren iPhone SE im Raum steht.

Es soll nicht einfach nur ein iPhone 8 Plus mit aktueller Hardware geben, es ist wohl ein neues Design geplant und Touch ID wird zum Beispiel im Home-Button (wie beim iPad Air) zu finden sein. Doch das iPhone kommt doch nicht Anfang 2021.

Das behauptet ebenfalls Ming-Chi Kuo, die Pläne von Apple haben sich also doch geändert. Er sagt aber nicht, ob wir das neue iPhone dann in der zweiten Hälfte des Jahres (und womöglich zusammen mit dem iPhone 12S) sehen werden.

Video: Das Apple iPhone SE Plus (2021)

Apple iPhone 12S Pro wohl mit LTPO-Display

Apple Iphone 12 Notch

Apple soll dem iPhone 12S Pro (und iPhone 12S Pro Max) laut The Elec ein LTPO-Display spendieren. Die OLED-Panels werden aber nur in den zwei Pro-Modellen zu finden sein. Neben Samsung Display ist wohl auch LG Display ein Zulieferer. LTPO…10. November 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.