Drittes Apple Event wohl im November

Apple Event 2020 Logo Header

Kurz vor dem ersten Apple Event im September war klar: Dieses Jahr läuft alles ein bisschen anders ab. Die September-Keynote kam und ging dann wie erwartet ohne ein neues iPhone. Das neue iPhone wird Apple erst morgen gegen 19 Uhr zeigen.

Doch da ist noch nicht Schluss, denn Apple hat laut Mark Gurman von Bloomberg noch ein Event für 2020 geplant, welches kommenden Monat stattfinden soll. Im November wird sich dann vermutlich alles um das neue Mac-Lineup drehen.

Apple präsentierte im Rahmen der WWDC 2020 im Sommer erstmals Apple Silicon, sprich eine Strategie für eigene SoCs und das Ende von Intel bei Apple. Man gab auch bekannt, dass der erste Mac mit einem eigenen Chip noch 2020 kommt. Die Gerüchteküche spricht derzeit von einem neuen Apple MacBook.

Das erste Event war also das „Warmup“ mit der Apple Watch und iPads und das zweite Event wird das Highlight mit dem weiterhin wichtigsten Produkt für Apple, dem iPhone. Doch das wirklich spannende Event steht erst im November an, denn der Wechsel zu Apple Silicon ist der vielleicht wichtigste für das Mac-Lineup.

Video: iPhone 12 (Pro/Mini) Preise und Termine

Apple Watch Series 6 im Test

Apple Watch Series 6 Header

Apple schickt mit der Series 6 erstmals eine Apple Watch einige Wochen vor dem neuen iPhone ins Rennen. Ich habe mir die aktuelle Version angeschaut. Wer mich kennt und verfolgt, der weiß, dass ich die Apple Watch täglich nutze. Das…7. Oktober 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.