Elon Musk und die Twitter-Show

Twitter

Am 14. April überraschte Elon Musk viele, als er bekannt gab, dass er Twitter kaufen möchte. Das kam auch für einige bei Twitter überraschend und nach einem kleinen Schlagabtausch wurde dann relativ schnell klar, dass das doch in Ordnung ist.

Twitter-Deal ist laut Elon Musk vom Tisch

Doch es kehrte keine Ruhe ein, denn Elon Musk legte den Deal auf Eis und gab an, dass Twitter nicht ganz ehrlich bei der Bot-Angabe sei. Vor ein paar Tagen wurde dann klar, dass er komplett vom Deal zurücktreten möchte – Twitter aber nicht.

Und so beginnt es, denn Twitter hat sich direkt rechtliche Unterstützung bei Wachtell, Lipton, Rosen & Katz besorgt und will vor Gericht gehen. Elon Musk habe den Vertrag nicht eingehalten und jetzt geht es darum, eine Lösung zu finden.

Es geht um viel Geld und die Frage, ob Elon Musk richtig liegt und das, was er in den Tweets behauptet, ausreicht, um zurückzutreten. Und falls nicht, was wäre die Lösung? Muss Elon Musk eine Strafe zahlen? Das wird eine Schlammschlacht.

Diese wird man live bei Twitter mitverfolgen können, denn Elon Musk reagiert hier und da auf Meldungen. Manchmal sind es aber auch nur indirekte Reaktionen:

Das ist Malenia, der für viele härteste Gegner in Elden Ring, einem sowieso schon sehr schweren Spiel. Elon Musk sieht sich hier also vermutlich als harte Nuss. Die Ironie bei dieser Sache: Mit etwas Übung kann man Malenia durchaus besiegen.

Sony will das „Nike für PC-Gamer“ werden

Sony Inzone Header

Die PlayStation-Sparte von Sony ist die erfolgreichste Marke im eigenen Haus, der Fokus lag bisher aber komplett auf Konsolen. Mittlerweile hat man den Fokus etwas angepasst und konzentriert sich auch auf PC-Gamer mit den PlayStation-Spielen. Dieser Schritt war allerdings nur…11. Juli 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.