• Google Assistant nun offiziell mit Werbung

    Hey Google Assistant Ces Header

    Nicht nur Android TV bekommt gerade Werbung, auch beim Google Assistant wurde im Februar bekannt, dass Google diese Option testet. Doch im Februar wollte sich Google noch nicht konkret dazu äußern, was sich nun geändert hat.

    Google kündigte vergangene Woche umfangreichere Antworten beim Assistant an und bestätigte im offiziellen Blogeintrag auch, dass nun Werbung angezeigt wird. Bei den Antworten wird es die Werbeanzeigen geben, die man bisher auch von der Suche kennt. Hier der entsprechende Abschnitt aus dem Beitrag:

    For some questions, the most helpful response might be showing you links to a variety of sources from across the web to learn more. In these cases, you’ll see the full set of search results from the web. When relevant, these results may include the existing ads that you’d see on Search today.

    Es war zu erwarten und dürfte nun wirklich niemanden überraschen. Es könnte vielleicht noch dauern, bis die Werbeanzeigen bei den Antworten bei euch zu sehen sind, doch ich gehe mal davon aus, dass die Dichte der Werbung nun zunehmen wird. Es dürfte am Ende ähnlich wie bei der Google Suche sein.

    Google hat den Assistant in den letzten Jahren massiv gepusht, auch mit sehr günstiger Hardware. Ob er von allen aktiv genutzt wird, wissen wir nicht, aber er dürfte mittlerweile auf 1 Milliarde Geräten installiert sein. Da steckt viel Potenzial für Werbekunden drin und das wird nun von Google genutzt.

    Bisher wird die Werbung übrigens nur in den Suchergebnissen angezeigt, der Unterschied zu einer normalen Suche ist also noch gar nicht so groß. Wenn ihr den Assistant über einen Speaker nutzt, dann ändert sich also vorerst nichts.

    Aber Google experimentierte ja schon 2017 mit „richtiger“ Werbung, welche über die Sprachausgabe zu hören war. Müsste ich eine Wette abgeben, dann würde ich sagen, dass dies der nächste Schritt in den kommenden 1-2 Jahren ist.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →