Google Pixel 4: April-Update optimiert Face Unlock

Google Pixel 4 Verpackung

Google hat damit begonnen das April-Sicherheitsupdate für Android zu verteilen und es ist auch schon auf den ersten Modellen (u.a. von Samsung) eingetroffen. Wie so oft, gibt es auch ein paar Optimierungen für die Pixel-Modelle, wobei es sich hier um kein Feature-Update (wie im März) handelt. Doch es gibt eine Neuerung.

Nach dem Marktstart vom Google Pixel 4 wurde bekannt, dass bei Face Unlock eine Sicherheitsstufe fehlt: Die Option, bei der man das Gerät nur mit offenen Augen entsperren kann. Google versprach ziemlich schnell, dass man nachbessern wird.

Es dauerte nun aber doch ein halbes Jahr, bis man diese Option endlich fertigstellen und implementieren konnte. Mit dem April-Update gibt es nun die neue Option in den Einstellungen, bei der man „Augen müssen geöffnet sein“ aktivieren kann.

Google Pixel Buds sollen bald kommen

Google Pixel Buds Header

Google präsentierte Ende 2019 die komplett kabellosen Pixel Buds, stellte danach aber die Kommunikation zu diesem Produkt ein. Mittlerweile ist ein halbes Jahr vergangen und es deutet sich langsam an, dass die Pixel Buds bald erhältlich sein werden. Google Pixel…7. April 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.