• Marvel Phase 4: Keanu Reeves könnte ein Teil des MCU werden

    Marvel Logo Header

    In ein paar Tagen startet der neue Spider-Man in den Kinos und daher beginnt so langsam die heiße Phase des Marketings bei Marvel. Gestern hat man bestätigt, dass beispielsweise Avengers: Endgame erneut in die Kinos kommen wird und es dann auch eine Post-Credit-Szene und ein paar Überraschungen geben wird.

    Marvel: Man spricht mit Keanu Reeves

    Doch auch Kevin Feige war in einem Interview mit Comicbook recht gesprächig und auf die Frage, ob man mit Keanu Reeves spricht, antwortete er mit Ja. Man spricht bei fast jedem neuen Film mit dem Schauspieler und sucht einen Weg, wie man ihn optimal in das Mavel Cinematic Universe (MCU) einführen kann.

    We talk to him for almost every film we make. We talk to Keanu Reeves about. I don’t know when, if, or ever he’ll join the MCU, but we very much want to figure out the right way to do it.

    Diese Antwort ist aus dem Grund interessant, da seit ein paar Tagen im Raum steht, dass Keanu Reeves in Phase 4 dabei sein könnte. Er wird eventuell mit The Eternals eingeführt. Das wollte Kevin Feige natürlich nicht bestätigen und ich vermute, dass man sich für sowas auch für die Comic Con aufhebt.

    Marvel: Phase 4 noch ohne Details

    Bisher haben wir nur die Termine für die kommenden Marvel-Filme von Phase 4, aber noch keine Details. Es soll auch ganz neue Helden geben, welche ist aber noch unklar. Disney darf nun immerhin auch aus einem größeren Pool an Helden auswählen, da man die Rechte für die X-Men und mehr erworben hat.

    Der erste Film von Marvel Phase 4 kommt am 1. Mai 2020 und der zweite am 6. November 2020, so langsam wäre es also Zeit für Details. In den Jahren 2021 und 2022 werden wir dann übrigens wieder drei Marvel-Filme pro Jahr bekommen, nächstes Jahr sind (so der aktuelle Stand) nur zwei Filme geplant.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →