Xiaomi Mi Mix misshandelt

Das Xiaomi Mi Mix wird gebogen

Das Xiaomi Mi Mix hat dank seines ultradünnen Gehäuserahmens einige Blicke auf sich gezogen. Heute blicken wir auch bei diesem Smartphone auf ein Video, in dem das Gerät misshandelt wurde.

Wie bereits beim Google Pixel, Samsung Galaxy S7 Edge, Apple iPhone SE, iPhone 7 oder HTC 10 erwähnt, darf man solche Videos nicht all zu ernst nehmen. Sie sollen aufzeigen, was solch ein Smartphone alles aushält und zwar auf recht überspitze Art und Weise. Die Tests werden dabei in der Regel weder wissenschaftlich durchgeführt, noch zeigen sie typische Alltagssituationen. Dennoch vermitteln einen kleinen Eindruck zur Hardware-Stabilität.

Auch hier sei wieder gesagt: Man kann sich wie so oft darüber streiten, welchen Sinn das Ganze ergibt. Die einen finden sowas Quatsch, die anderen schauen einfach gerne zu, was solch ein teures Oberklasse-Smartphone unter gewissen Bedingungen wegsteckt.

YouTuber „JerryRigEverything“ hat den Clip zum Xiaomi Mi Mix aktuell veröffentlicht, in dem er sein übliches Testprogramm durchzieht: Kratzen, erhitzen und biegen. Das Mi Mix kommt dabei sehr gut weg, auch besser, als andere Oberklasse-Geräte. Das liegt vor allem an den äußerst harten Keramik-Bauteilen, die Kratzer nur wenig stören.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.