• Huawei Mate 30 Pro: Render-Bilder sind da

    Huawei Mate 30 Pro Render Header

    Darauf haben vermutlich einige noch gewartet: Die Render-Bilder vom Huawei Mate 30 Pro. Ich habe mich auch gewundert, wo sie bleiben und bei OnLeaks vor ein paar Tagen nachgefragt. Seine Aussage lautete, dass das Gerät zu schwer zu rendern sei, doch die Nachfrage von anderen Nutzern war hoch.

    Huawei Mate 30 Pro: Pressebild war echt

    Steve Hemmerstoffer alias OnLeaks ist eine sehr zuverlässige Quelle, daher können wir das verpixelte Pressebild vor ein paar Tagen nun endgültig als echt einordnen. Der Teaser auf der Einladung hat wohl die neue und runde Kamera auf der Rückseite angedeutet und ein Xenon-Blitz ist 2019 auch dabei.

    OnLeaks erstellt die Render-BIlder übrigens basierend auf CAD-Zeichnungen und daher gibt es auch die ungefähren Maße vom Huawei Mate 30 Pro: 158,1 x 73,6 x 8,7 mm. Es ist also minimal höher und breiter als das Huawei Mate 20 Pro, bei der Dicke (das Mate 20 Pro ist 8,6 mm dick) wird man keinen Unterschied sehen.

    Huawei Mate 30 Pro Render1

    Huawei hat das Presseevent für die Mate-Reihe für den 19. September bestätigt und wird das Mate 30 und Mate 30 Pro (vielleicht auch Mate 30 Lite) in München vorstellen. Dort hat man vor zwei Jahren schon das Mate 10 (Pro) vorgestellt.

    Diese Woche wird Huawei übrigens den Kirin 990 auf der IFA 2019 vorstellen und ich bin mir sicher, dass es auch noch das ein oder andere Gerücht geben wird.

    Stellt sich nur die Frage, wann das Huawei Mate 30 (Pro) auf den Markt kommen wird, denn der Marktstart könnte sich verzögern. Ein Mitarbeiter von Google hat letzte Woche verlauten lassen, dass die neue Mate-30-Reihe aktuell noch keine Android-Lizenz besitzt. Das wird ein spannender Monat für Huawei.

    Huawei Mate 30 Pro: Render als Video

    Huawei: Konflikt mit US-Regierung wird lange dauern

    Huawei Logo 2019 Header

    Huawei rechnet damit, dass sich die aktuelle Situation mit den USA nicht in den kommenden Tagen oder Wochen erledigt hat, das wird lange dauern. Der Konflikt wird nicht so schnell zu Ende sein und man rechnet bei Huawei aktuell damit,…3. September 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →