Samsung feiert Bixby-Geburtstag

Samsung Bixby Birthday

Samsung feiert heute den ersten Geburtstag von Bixby in Deutschland, denn der Dienst ist seit genau einem Jahr bei uns verfügbar. Bixby Voice gibt es mittlerweile für 24 Smartphone-, Tablet- und Smartwatch-Modelle, so Samsung.

Über SmartThings kann man nun über 5.000 Geräte via Sprache steuern und es gibt Dienste wie die Tagesschau in 100 Sekunden, Spotify, den ADAC und vieles mehr. Man kann auch im Google Play Store nach Android-App suchen.

Samsung: Bixby nicht mehr im Fokus

Trotzdem behandelt Samsung den Dienst weltweit stiefmütterlich und hat ihn schon lange nicht mehr im Fokus. Auf Events wird Bixby seit letztem Jahr nicht mehr wirklich erwähnt, es gibt keinen Bixby-Button mehr, man ärgerte die Nutzer nur unnötig mit Werbung und das mit den Speakern … ihr wisst schon.

Samsung und Apple hängen mit ihren Assistenten mittlerweile weit hinter der Konkurrenz bei Amazon und Google, die ein deutlich größeres Angebot haben und bei denen es deutlich mehr Möglichkeiten für die Spracheingabe gibt. Aber Bixby lebt und Samsung feiert heute den Geburtstag. In diesem Sinne: Alles Gute, Bixby, ich bin aber gespannt, ob wir noch viele Geburtstage feiern werden.

Find My Mobile: Samsung verschickt mysteriöse Push-Nachricht

Samsung Galaxy Note 9 Front Header

Der Samsung-Service „Find My Mobile“ hat in den vergangenen Stunden und bis zum heutigen Morgen mysteriöse Push-Nachrichten an Nutzer auf der ganzen Welt versendet. Der Inhalt: Die Zahl 1. Zahlreiche Nutzer bei Reddit oder Twitter zeigten sich verwundert darüber. Mit…20. Februar 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.