Tesla: Elektroauto für 25.000 Dollar soll noch 2021 in Testproduktion gehen

Tesla Konzept Zukunft Header

Elon Musk träumt schon seit Jahren über den nächsten Schritt nach dem Model 3 und Model Y und sprach bereits 2018 über ein Elektroauto für 25.000 Dollar. Vor einem Jahr gab der Chef von Tesla dann bekannt, dass es kommen wird.

Tesla möchte dabei auf eine neue Akkutechnologie zurückgreifen, welche so ein Auto günstiger machen soll. Das Model 3 war übrigens das „Elektroauto für 35.000 Dollar“, auch wenn es diese Basisversion nur kurze Zeit zu kaufen gab.

Wird das Tesla „Model 2“ noch 2021 gezeigt?

Mit Blick auf die aktuellen Preise könnte man also davon ausgehen, dass Tesla ein Elektroauto plant, welches bei ca. 30.000 Euro startet. Das neue Modell wird auch gerne „Model 2“ genannt und könnte ein Schrägheck aus China werden.

Womöglich werden wir das neue Elektroauto von Tesla auch noch 2021 sehen (was sich auch schon angedeutet hat), denn die Test-Produktion soll noch in diesem Jahr anlaufen, das behauptet laut Electrek eine bekannte Quelle aus China.

Tesla Konzept Zukunft Header

Das Beitragsbild zeigt übrigens eine Designskizze von Tesla selbst, die Anfang 2020 veröffentlicht wurde. Gut möglich, dass das bereits eine erste Vorschau auf das neue Elektroauto war, aber offiziell bestätigt hat das Tesla noch nicht.

Bedeutet das, dass wir kommendes Jahr ein neues Elektroauto für ca. 30.000 Euro von Tesla kaufen können? Ich denke nicht. Tesla wird es vermutlich noch 2021 oder Anfang 2022 ankündigen, aber in Europa rechne ich vor 2023 nicht damit.

Tesla kündigt Autos gerne sehr früh an

Hier liegt der Fokus weiterhin auf dem Model 3 und dann eben auch Model Y und das neue Model S und Model X kommen auch Anfang 2022. Dann gibt es da noch den Roadster, Cybertruck und Semi, bei Tesla hat man also viel zu tun.

Elon Musk ist aber auch dafür bekannt, dass er gewisse Dinge gerne sehr früh zeigt und den Marktstart dann zur Not eben immer wieder verschiebt. Das könnte ich mir hier auch vorstellen, daher rechne ich Ende 2021 mit der Ankündigung.

Im Rahmen der IAA in München werden wir sicher auch eine Elektro-Offensive von vielen Herstellern sehen und da könnte Tesla mit der Ankündigung von so einem günstigen Elektroauto kontern. Aber wie gesagt, mit Blick auf die Entwicklungen bei Tesla gehe ich davon aus, dass die Auslieferungen nicht vor 2023 stattfinden.

VW ID.5: Volkswagen peilt Anfang 2022 an

Vw Id5 Prototyp

Die Volkswagen AG hat viele Jahre an der MEB-Plattform gearbeitet und nach dem VW ID.3 sieht man jetzt die Stärke des Konzerns. Es wird ein MEB-Elektroauto nach dem anderen auf den Markt gebracht und es ist auch noch nicht Schluss.…4. August 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.