Volvo setzt ab Mai auf Android Automotive

Volvo Android Automotive

Volvo verkauft mit dem elektrischen XC60 Recharge und XC40 Recharge schon zwei Modelle, die mit Android Automotive ausgeliefert werden. Und auch Polestar setzt auf Android Automotive, der Polestar 2 war sogar das erste Auto mit diesem OS.

Volvo wechselt zu Android Automotive

In Zukunft werden viele Marken folgen und Volvo hat vor einem Jahr verraten, dass man alle Autos umstellen möchte, nicht nur die Elektroautos. Und jetzt geht es auch endlich los, denn ab dem Modelljahr 2023 vertraut Volvo komplett auf Google.

Der Volvo S60, Volvo V60 und Volvo XC90 werden jetzt auf Android Automotive umgestellt, alle ab Mai produzierten Modelle werden mit dem OS ausgeliefert. Und sie sind dann auch endlich bereit für OTA-Updates, denn das ist hier Standard.

Volvo Android Automotive Xc90

Android Automotive im Volvo XC90

Android Automotive ist zwar für Elektroautos optimiert, was man an den Apps sieht, aber so kommen auch Verbrenner in den Genuss eines modernen OS. Und soweit ich weiß, werden das die einzigen Verbrenner mit Android Automotive bleiben.

Volvo möchte Android Automotive in Zukunft übrigens noch größer skalieren und hat auch schon eine neue Version mit Google angeteasert, die schneller wird. Die gibt es dann aber nicht für die Verbrenner, das ist für neue Elektroautos gedacht.

Wechselt BMW zu Android Automotive?

Android Automotive App Header

Google konnte in den letzten Jahren sehr viele Autohersteller davon überzeugen, dass sie Android Automotive als OS für ihr Infotainmentsystem nutzen. Selbst die Volkswagen AG, die jetzt alles selbst entwickeln möchte, wechselt schon bald. Manchmal ist es nur eine Übergangslösung,…16. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Teimue ☀️

    Stimmt das? War nicht der XC40 Recharge Pure Electric der erste Volvo der mit Android Automotive ausgeliefert wurde?

    1. Der Polestar 2 wurde etwas früher ausgeliefert.

      1. René H. 🏅

        "Volvo verkauft mit dem elektrischen XC60 Recharge und C40 Recharge schon zwei Modelle, die mit Android Automotive ausgeliefert werden."

        Das muss XC40 heißen. Dann hätte sich Teimue auch nicht gewundert.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.