AVM verteilt FRITZ!OS 7.29 für die FRITZ!Box 6591 Cable und 6660 Cable

Avm Fritzbox 6591 Cable Img 20190510 131010

AVM hat damit begonnen, das Update auf FRITZ!OS 7.29 für die Modelle FRITZ!Box 6591 Cable und 6660 Cable zu verteilen.

Ihr erhaltet das Wartungsupdate wie üblich, wenn die Auto-Update-Funktion gewählt wurde, oder nach einem Klick auf „Update starten“ auf der Benutzeroberfläche „fritz.box“. Alternativ könnt ihr das Firmware-File auch vom FTP-Server von AVM laden und manuell installieren.

Auch einen Changelog hat AVM veröffentlicht. Der schaut wie folgt aus:

Internet:

  • Verbesserung Aktualisierung von vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstellen
  • Verbesserung Beim Aktivieren des Internetzugriffs auf Speichermedien über FTP/FTPS wird die zufällig vorbelegte Portnummer angezeigt

System:

  • Verbesserung Stabilität

Telefonie:

  • Behoben Eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit bei Nutzung von Telefonie über IPv6
  • Verbesserung Interoperabilität bei Nutzung von verschlüsselter Telefonie erhöht
  • Verbesserung Verschlüsselte Telefonie robuster gegen Verbindungsverluste

USB:

  • Behoben Kompatibilität mit MacOS 12.0 “Monterey” verbessert
  • Behoben Kompatibilität mit einigen alten Geräten (Drucker, Scanner) verbessert

Mehr zum Thema #AVM

AVM löscht inaktive MyFRITZ!-Konten

Myfritz App Header

AVM schreibt aktuell Nutzer von MyFRITZ! an, die ihr Konto bereits über ein Jahr nicht mehr genutzt haben. Diese müssen aktiv werden, wenn das MyFRITZ!-Konto nicht gelöscht werden soll. Seit diesem Monat werden MyFRITZ!-Konten, die seit über einem Jahr nicht…2. November 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.