backFlip: Eure Highlights der KW 17/2015 + Video

backflip_2

Auch Kalenderwoche 17 beenden wir natürlich mit einem backFlip, dem kurzen Rückblick auf eure Highlights dieser Woche!

Den Platz an der Sonne nimmt Chrome 42 ein, denn die aktuelle Version des Google-Browsers deaktiviert die NPAPI, die unter anderem von Silverlight und Java benötigt wird, um überhaupt funktionieren zu können. Auf dem zweiten Platz folgt ein Bericht, nach dem die Nachfrage nach Nexus-Geräten sinken, der Play Store hingegen aber wachsen würde, was insgesamt wenig überrascht.

Etwas irritiert hat uns Sony, denn zunächst stellte man das Xperia Z4 ausschließlich für den japanischen Markt vor, damit einen Tag später ein Bericht folgt, laut dem es in Kürze ein weiteres, „echtes“ Flaggschiff geben würde. Des Weiteren kommt WhatsApp unter iOS endlich mit der Telefonie-Funktion sowie einer Share-Extension daher und LG geht näher auf die Lederrückseite des G4 ein, zeigt Teaser-Videos und nennt ein Verkaufsdatum.

Amazon verfolgt mit einigen Partnern weiterhin interessante, neue Konzepte, Android Wear bekommt endlich WiFi-Funktionen und die Apple Watch musste sich einem Kratztest stellen, des Weiteren ist das Lollipop-Update für das Samsung Galaxy Tab S 10.5 da.

Eure Highlights der letzten Woche gibt es an dieser Stelle. Wir wünschen euch ein angenehmes Restwochenende und einen guten Start in die nächste Woche.

  1. Chrome 42 schließt Silverlight und Java per Default aus
  2. Google: Sinkende Nachfrage nach Nexus-Geräten, Play Store wächst
  3. Sony Xperia Z4 ist nicht das „echte” Flaggschiff, das kommt im Mai
  4. WhatsApp Anrufe und Share-Extension für das iPhone sind da
  5. LG G4: LG zeigt, wie aufwendig die Herstellung der Rückseite ist
  6. LG G4: Neuer Teaser und Verkaufsdatum
  7. Samsung Galaxy Tab S 10.5: Android 5.0.2 Lollipop ist da
  8. Apple Watch im Kratztest
  9. Audi, DHL und Amazon machen den Kofferraum zur Lieferadresse
  10. Android Wear WiFi-Funktion: Motorola Moto 360 und Sony SmartWatch 3 profitieren

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.