Samsung Galaxy Note 9: Der aktuelle Stand der Gerüchte

Samsung Galaxy Note 9 Render Header
Samsung Galaxy Note 9 Render (OnLeaks)

So langsam aber sicher bewegen wir uns nun auf die zweite Jahreshälfte zu und das bedeutet: Das Flaggschiff-Jahr geht in die 2. Runde. Mit dabei: Das Note 9.

Das erste Flaggschiff-Halbjahr ist vorbei und der Übergang ist quasi fließend, denn Samsung wird wohl schon am 9. August mit dem ersten Spitzenmodell für die zweite Hälfte des Jahres vorlegen: Das Samsung Galaxy Note 9 steht an.

Das erste Flaggschiff für das Weihnachtsgeschäft und viele weitere wie das Mate 20, Pixel 3 und Co werden folgen. Samsung ist in diesem Jahr auch etwas früher dran, da man anscheinend etwas Vorsprung vor den anderen Anbietern haben möchte.

Und weil man so früh an der Reihe ist, gibt es auch schon zahlreiche Gerüchte. Im Juli werden sicher noch weitere folgen, doch das Bild vom Galaxy Note 9 ist schon jetzt recht klar. Ich habe das mal in einem kurzen Video zusammengefasst.

Samsung Galaxy Note 9: Gerüchte im Video

Abonnieren-Button YouTube

Samsung Galaxy Note 9: Die Spezifikationen

Wie so oft verlasse ich mich dabei zu 90 Prozent auf die Gerüchte der letzten Wochen und spekuliere auch ein bisschen selbst (zum Beispiel mit der Auswahl der Gerüchte). Und so dürften dann die Spezifikationen des Samsung Galaxy Note 9 aussehen:

  • 6,4 Zoll AMOLED-Display (QHD+)
  • Exynos 9810 (vom S9 bekannt)
  • 6 GB Arbeitsspeicher
  • 64, 256 oder 512 GB Speicher
  • Dual-Kamera mit 2 x 12 Megapixel
  • Vermutlich variable Blende wie beim S9
  • Akku mit 3700-4000 mAh
  • Dual-SIM und SD-Slot
  • Bixby-Button und Bixby 2.0
  • Stereo-Lautsprecher
  • Android 8.1 Oreo

Man darf – wie beim S9 – von einem eher kleinen Upgrade im Vergleich zum Galaxy Note 8 ausgehen. Was nicht schlecht ist, aber die großen Upgrades wird es dann 2019 bei Samsung geben. Ich denke Samsung wird den Preis daher nicht erneut anheben. Das Note 8 besitzt eine UVP von 999 Euro. Das ist eine „magische“ Preisgrenze, die Samsung in diesem Jahr noch einmal beim Galaxy Note 9 einhalten könnte.

Das gilt natürlich für die „kleine“ Version des Note 9. Bei der Version mit 512 GB (falls sie existiert) gehe ich nicht davon aus, dass sie nach Deutschland kommt.

Aktuell stehen 5 Farben (Braun, Blau, Schwarz, Lavendel, Grau) im Raum, ich denke es werden aber nicht alle nach Deutschland kommen. Ich glaube auch, dass eine goldene Version sehr zeitnah folgen wird, vielleicht aber erst kurz vor Weihnachten.

Samsung Galaxy Note 9: Die letzten Meldungen

Samsung Galaxy Note 9 Render Header
Samsung: Galaxy Note 9, Galaxy Tab S4 und Gear S4 kommen14. Juni 2018
Samsung Galaxy Note 9 Render Header
Samsung Galaxy Note 9: Render-Bilder zeigen sehr ähnliches Design7. Juni 2018
Olympus Digital Camera
Samsung Galaxy Note 9 soll am 9. August vorgestellt werden4. Juni 2018
Galaxy Note8 Design
Samsung Galaxy Note 9: Benchmark, 512 GB Speicher und Frontseite28. Mai 2018
Olympus Digital Camera
Samsung Galaxy Note 9: Neuer S Pen und größerer Akku4. Mai 2018
Samsung Galaxy Note 8 Header
Samsung Galaxy Note 9: Größeres Display und mehr Akku11. April 2018
Olympus Digital Camera
Samsung Galaxy Note 9: Sensor unter dem Display unwahrscheinlich9. März 2018
Samsung: Bixby 2.0 kommt mit dem Galaxy Note 927. Februar 2018

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.