backFlip: Die Highlights der Woche 40/2011

Es liegt eine sehr spannende und vor allem ereignisreiche Woche hinter uns. Auch diese Woche wollen wir wieder einen kurzen Blick zurück werfen und die wichtigsten Nachrichten für euch in einem Bericht zusammenfassen. Wir befinden uns mittlerweile in der 40. Kalenderwoche, das letzte Quartal des Jahres ist angelaufen und man merkt mittlerweile den Kampf um das Weihnachtsgeschäft 2011. Die letzte Ausgabe von backFlip könnt ihr euch bei Interesse hier nochmal durchlesen, diese Woche sind über 65 Artikel auf mobiFlip erschienen. Wir wünschen euch ein schönes Restwochenende und freuen uns schon auf die nächste Woche.

Neuigkeiten und Gerüchte

  • Die wohl dominanteste Meldung der Woche war der Tod des Apple-Mitgründers Steve Jobs, er löste bei vielen Fans Trauer aus und in der IT-Branche wird es wohl als einer der größten Visionäre unserer Zeit eingehen. Das Logo eines jungen Designers wurde am Donnerstag zu einem Symbol für viele und das Interesse an seiner offiziellen Biografie erhöhte sich gewaltig.
  • Kaum war der Hype um das iPhone vorbei, da veröffentlichte Samsung ein Teaser-Video und kündigte etwas „Großes“ für den 11. Oktober an. Es folgten diese Woche unzählige Leaks, Gerüchte zu Spezifikationen und am Freitag gab es dann noch das erste Foto, Screenshots von ICS und sogar ein Video des Nexus Prime zu sehen. Wir haben das mal für euch zusammengefasst, mit der Ankündigung müssen wir wohl aber noch etwas länger warten.
  • Nach HTC kooperiert wohl auch Nokia mit Monster und soll Gerüchten zufolge die Stereokopfhörer Nokia Purity HD rausbringen, ob diese wie das Nokia 603 noch vor der Nokia World 2011 in London vorgestellt werden?
  • Die sehr beliebte Tastatur Swype wurde diese Woche von den Erfindern von T9 für über 100 Millionen Dollar aufgekauft.
  • Mango befindet sich mittlerweile auf (gefühlt) 98% der Geräte da draußen und Besitzer eines Omnia 7 von der Telekom müssen noch immer warten, immerhin ist das Update mittlerweile in der Testphase.
  • HTC hat die Sicherheitslücke vom letzten Wochenende bestätigt und verspricht jetzt schnelle Besserung.
  • Und ein neues Windows Phone von Nokia machte diese Woche ebenfalls die Runde, das Nokia Sun. Die Nokia World 2011 nähert sich mit großen Schritten und wir sind gespannt, wie viele Modelle Nokia mit im Schlepptau hat.

Video: Wozniak erinnert sich an seinen Freund Steve Jobs

Geräte, Gadgets und Zubehör

  • Statt einem iPhone 5 präsentierte uns Apple diese Woche das iPhone 4S und nach der Kritik am Anfang, sah es so aus, als ob die Vorbestellungen am Freitag doch die Server bei Apple und den Netzbetreibern zum Glühen gebracht haben.
  • Trotz der Kritik des „neuen“ iPhone musste HTC noch mehr einstecken, denn ihr neustes Werk Sensation XL kam wegen den mittelmäßigen Spezifikationen und dem Design nicht besonders gut bei unseren Lesern an. Wird aber auch mal Zeit, dass man wieder etwas wagt.
  • Der Verkaufsstart des Nokia N9 läuft in unseren Nachbarländern so langsam an, seit dieser Woche gibt es das Gerät in der Schweiz und nächste Woche auch in Österreich. Import-Geräte dürften dann auch bald bei Amazon aufschlagen und gestern ist bei uns auch das Testgerät eingetroffen, mehr dann in den nächsten Tagen.
  • Mit 699,- UVP ist man dabei uns kann sich noch im Oktober ein Galaxy Note holen, der Preis im Einzelhandel wird dann aber hoffentlich schnell sinken.
  • Schon etwas günstiger ist das MEDION LIFE, bei Aldi wird es ab nächstem Donnerstag den Androiden für 199,- zu kaufen geben. Das Gerät ist übrigens baugleich mit dem Base Lutea 2, von dem wir an dieser Stelle auch einen ersten Eindruck aufgeschrieben haben.
  • Bei Weltbild gibt es seit dieser Woche einen eReader für 60,- Euro und ich habe gehört, dass auch der neue Kindle schon bei den ersten Käufern eingetroffen ist. Amazon scheint mit den neuen Modellen mächtig Erfolg zu haben, die Vorbestellungen des Fire-Tablet sollen immerhin schon die 250.000 Einheiten überschritten haben.
  • Seit dieser Woche bei Amazon: Nur die Einsteiger-Adroiden Motorola Fire & Fire XT.

Unser Testgerät des Nokia N9

Applikationen uns Spiele

GooDroid im Anmarsch

Sonstiges

  • Ausführliche Anleitung, um mehrere Google Kalender auf einem einzigen Gerät einzurichten (nicht nur für iOS und Android, sondern andere Plattformen).
  • Bert Norberg, CEO von Sony Ericsson, machte diese Woche klar, dass man vorerst bei Android bleibt und sich den Markt der Windows Phones anschaut. Sollte man also wirklich noch keine Entscheidung getroffen haben, dann wird es 2012 keine Windows Phone von SE geben.
  • Lohnt sich der Kauf eines Nexus S? René hat für euch mal ein paar Zeilen aufgeschrieben und es auch mit meiner Entscheidung ein iPhone 4 zu kaufen verglichen.
  • Unser Mike hat sich die Fritz!Box Fon WLAN 7390 näher angeschaut und diese im Alltag getestet, seinen Erfahrungsbericht gibt es hier.

Bert Norberg ist von Android überzeugt

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.